Arbeit mit Erwachsenen

Die Lindenkirche bietet Ihnen ein breites Angebot an Abgeboten für Erwachsene und Senioren.

Ihre Ansprechpartnerin: Ariane Vinolo (Diplompädagogin); Koordinierung der Arbeit mit Erwachsenen und Senioren, Aktivangebote für Erwachsene

Telefon: 030 / 82 79 22 33
E-Mail: erwachsene@lindenkirche.de

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

 

 

Veranstaltungen in der Ev. Lindenkirchengemeinde


„Opern-Treff“

Do, 12. September, 10:30 Uhr:
Gespräch über die Oper „La forza del destino“ (Neu-Inszenierung F. Castorf)

Do, 7. Novemver, 10:30 Uhr:
Gespräch über die Oper „Death in Venice“ (B. Britten) in der Inszenierung von Graham Vick

Bei jedem Opern-Treff wird der Besuch einer Aufführung in der Deutschen Oper Berlin verabredet; die Karten für je 32,- € sind bei der Bestellung zu bezahlen.

Ort: Kleiner Saal, Gemeindehaus Johannisberger Straße 15 A, Erdgeschoss

Anmeldung erbeten! Telefon: 827 922 33 / Mail: erwachsene@lindenkirche.de


Spielerunde

Mi, 4. September, 14:00 bis 16:00 Uhr
Mi, 18. September, 14:00 bis 16:00 Uhr
Mi, 2. Oktober, 14:00 bis 16:00 Uhr
Mi, 16. Oktober, 14:00 bis 16:00 Uhr
Mi, 30. Oktober, 14:00 bis 16:00 Uhr

Ort: Kleiner Saal, Gemeindehaus Johannisberger Straße 15 A, Erdgeschoss


Beratungscafé „Wohnen im Alter"

Do, 5. September, 10:30 bis 12:00 Uhr

Im Beratungs-Café „Wohnen im Alter“ können Sie sich über Wohnformen im Alter wie Seniorenwohnungen, betreutes Wohnen oder Pflegeheime informieren und sich mit anderen Interessierten darüber austauschen.

Ort: Kleiner Gemeindesaal, Gemeindehaus Johannisberger Straße 15A


„Wandergruppe Ruwoldt“

Do, 19. September, 9:00 Uhr:
Wanderung vom Flughafensee durch die Jungfern-Heide  nach Alt-Tegel ...

Do, 10. Oktober, 9:00 Uhr:
Wanderung von der Glienicker Brücke zur Pfaueninsel und Besuch der Pfaueninsel…
Fahrt mit der Fähre zur Pfaueninsel je Person 4,- Euro.

Treffpunkt: S-Bhf. Heidelberger Platz, Eingang neben Cosy Wasch


„Einfach Leben im Garten“

Mi, 2. Oktober, 10:00 Uhr:
Vom Veilchenbeet zum Seelenparadies... - Rundgang durch den Comenius-Garten

Im Comenius-Garten wird der Lebensweg des Menschen nach der Auffassung des Universalgelehrten Johann Amos Comenius in verschiedener Bepflanzung gezeigt.
Eine ca. 60- bis 90-minütige Führung führt von der „Schule des vorgeburtlichen Werdens“ bis zur „Greisenschule“. Anschließend gibt es die Gelegenheit zum Besuch des Böhmischen Gottesackers.

Geld-Spenden zur Unterstützung der Arbeit des Vereins sind erbeten!

Maximal 20 Teilnehmende!  Den Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung.

Verbindliche Anmeldung  bis 24.09.2019!

Telefon: 827 922 33 / Mail: erwachsene@lindenkirche.de


Glückwünsche im Herbst: „Schon mischt sich Rot in der Blätter Grün...“

Fr, 20. September, 15:00
Michael Uhl spielt am Flügel Musik zum Geburtstag, Pfarrer Jens-Uwe Krüger liest.

Ort: Gemeindehaus - Johannisberger Straße 15A

Der Eintritt ist frei - Kaffee, Tee und Kuchen inklusive, Spenden zur Deckung der Kosten willkommen!

Anmeldung bis zum 16. 9. erbeten! Telefon: 827 922 33 / Mail: erwachsene@lindenkirche.de


Ausflug mit dem Zug: „Oh wie schön blüht Brandenburg..."

Do, 26. September, 8:45 Uhr
Fontanejahr in Ribbeck; „Fontane im Garten”

„Herr von Ribbeck auf Ribbeck...” so dichtete Theodor Fontane einst, und wir wollen uns den kleinen Ort im Havelland  anschauen.

Im Fontane-Museum im Schloss Ribbeck informiert die Ausstellung »Facetten des märkischen Wanderers« über Theodor Fontanes Rolle im Havelland sowie seine Verschränkungen mit dem Dorf Ribbeck, dem Schloss und seiner Baugeschichte. Im Deutschen Birnengarten sehen Sie die Vielfalt von Birnenzüchtungen, im Pfarrgarten hören Sie Fontane-Gedichte, in der Kirche sehen Sie den Birnbaumstamm. Die einschiffige Saalkirche in Ribbeck (16. Jh.) wurde mehrmals umgebaut: 1887 wurde eine Restaurierung in neoklassizistischer Fassung vorgenommen, der Innenraum erhielt eine ornamentale Ausmalung nach dem Vorbild der Schinkelschule. Unter dem südlichen Anbau befindet sich die tonnengewölbte Gruft der Familie von Ribbeck.

Kosten pro Person: 12,- €  für Führungen und Eintritt

Bitte beachten Sie, dass dieser Ausflug gute körperliche Kondition erfordert!

Das Tragen von festem Schuhwerk wird empfohlen.

Zur Mittagszeit ist die Einkehr in eine Gaststätte vorgesehen, die Kosten für den Verzehr sind in den Kostenbeitrag für diesen Ausflug nicht eingerechnet.

Maximal 20 Teilnehmende!  Treffpunkt und Kosten für die Anfahrt mit ÖPNV erfahren Sie bei der Anmeldung.

Anmeldung bis zum 18. 9. erbeten! Telefon: 827 922 33 / Mail: erwachsene@lindenkirche.de

 

 

Veranstaltungen im Kirchenkreis


Vortragsreihe „So lange wie möglich selbstbestimmt leben!“

Di, 17. September, 17:30 Uhr:
Die Vorsorgevollmacht richtig verfassen! Ein Vortrag von Peter Rudel.

Voraussetzungen, notwendige bzw. sinnvolle Inhalte der Vollmacht und weiterer Vereinbarungen

Koordinator: Cura Betreuungsverein Charlottenburg-Wilmersdorf

Ort: Brandenburgische Straße 51,  Gemeinderaum EG (ÖPNV: U7 Konstanzer Straße; Bus 101)

Eintritt frei!  Anmeldung - wenn möglich - erbeten! Telefon: 863 90 99 00 Büro Campus Daniel / Mail: erwachsene@lindenkirche.de

 

Bildnachweise: